Der System-therapeutische Ansatz...

ist eine sehr moderne und zeitgemäße Methode, um anstehende Thematiken in Partnerschaft, Familie, Beruf und Gesundheit in ihrem Phänomen wahrnehmen zu können.

Darüber lassen sich rasch – mittels Einsichten in Ursachen von Blockaden und Hemmungen – Veränderungsprozesse einleiten.

Der System-therapeutische Ansatz ist Lösungs- und Fokus orientiert und kann sowohl im Einzelsetting als auch in der Gruppenarbeit angewandt werden.

In meine Arbeit lasse ich neueste Erkenntnisse aus Forschung und Therapie mit einfliessen, z.B. aus:

– Astrologie

– Gestalt- und Kunsttherapie

– Gesprächstherapie nach Rogers

– Homöopathie und Spagyrik

– Kinesiologie

– Neurowissenschaften

– Quantenforschung

– Reflextherapie nach P. Blythe und S. Goddard

– Transaktionsanalyse nach M. Erickson

– Zwillings- und Genforschung

 

Meine therapeutische Arbeit umfasst immer Diagnose, Vorgespräch und Nachgespräch!