Das Leben schreibt die bewegendsten Geschichten.

Sie möchten mit uns Ihre ganz persönliche Geschichte teilen?
Sie glauben, Ihre Erfahrungen hinsichtlich des Wagnisses sich auf die Reise zu sich selbst zu begeben, andere anregen könnte, es ebenfalls zu tun?
Dann freue ich mich auf Ihre Lebensgeschichte und veröffentliche sie gerne hier auf meiner Seite.

Dazu sollten Sie dies wissen:

Hier habe ich eine Auswahl an Themen, die für Andere interessant sind:

– Begegnungen, die Ihr Leben geprägt oder verändert haben
– Ihr ganz individueller Weg
– Ihre Erfahrungen mit Systemischer Arbeit (Aufstellungen, Einzelsitzung, Heilarbeit)
– besondere Herausforderungen vor die Sie gestellt wurden, inklusive der Lösungswege und Hilfe, die Sie gefunden haben oder die Ihnen zufielen
– Was war Ihre Motivation, sich auf die Reise zu Ihnen selbst zu machen?
– Tipps und das „wie“
– Ihre Vision, Ihr Traum
– Persönlichkeitsentwicklung

Gern können Sie mir bis zu maximal 3 Themenbereiche einreichen, über die Sie gerne schreiben möchten. Ich antworte Ihnen so schnell wie möglich.

Kurz und Knapp

Bitte schreiben Sie Ihre Geschichte knapp zusammengefasst, mindestens 800 Wörter. Schlüssige und bündige Geschichten lassen sich leicht lesen. Sofern Sie haben und mögen, schicken Sie mir gerne ein zu Ihrer Geschichte passendes Bild, Zeichnung oder was Ihnen sonst wichtig erscheint, mit. Format bitte jpg.

Die Bildrechte sollen bei Ihnen liegen. Der Text ist ebenfalls von Ihnen und wurde bisher nirgendwo anders veröffentlicht. Höchstens in Auszügen. Für die Veröffentlichung geben Sie mir die Erlaubnis dafür.

Diese Seite soll ein Mehrwert für Andere sein. Deshalb bitte ich Sie, sich auf das WESEN.tliche zu konzentrieren. Willkommen sind Tipps (Bücher, Adressen, Links), nötige Schritte, Ideen, die inspirieren, motivieren und Mut machen.

Schön finde ich, wenn Sie in einem kleinen Absatz unter Ihren Text etwas über sich schreiben. Ich denke an 3-4 Zeilen über Sie, Ihr Alter und Ihren persönlichen und beruflichen Hintergrund. Gern veröffentlichen wir Ihren Beitrag anonym, wenn Ihnen das lieber ist. Mir gegenüber benötige ich jedoch Ihre Daten, über die ich Stillschweigen wahre.

Was mache ich?

Ihre Texte bereite ich zeitnah auf. Sie erhalten ihn, vor Veröffentlichung, noch einmal zur Freigabe.

Erzähle davon!

Ihnen gefällt diese Idee? Dann freue ich mich, wenn Sie davon Ihren Freunden und Bekannten erzählen.

Sei dabei!

Sie möchten gleich loslegen. Prima. Ich freue mich über Ihre Nachricht und Geschichte.

Kontakt: